Die Pensionskasse HT Troplast VVaG hat seit 1931 ihren Sitz in Troisdorf und feierte 2015 ihr 85-jähriges Bestehen. Bis zur Umbenennung in den 80er Jahren war die Pensionskasse unter dem Namen Pensionskasse der Mitarbeiter Dynamit Nobel VVaG bekannt.

 

Seit 1. Januar 2008 hat die Pensionskasse HT Troplast VVaG die Satzungsvoraussetzungen und die Möglichkeit geschaffen, dass Unternehmen, die ihren Firmensitz bzw. eine Niederlassung am Standort Troisdorf haben, Mitglied der Pensionskasse werden und ihren Beschäftigten eine sehr attraktive Altersversorgung anbieten können.

 

Die Pensionskasse bezweckt gemäß § 1 der Satzung, ihren Mitgliedern und deren Hinterbliebenen Renten zu gewähren (Pensionsversicherungen in einem Grund- und Zusatzversicherungstarif). Sterbegeld- und andere Versicherungen werden nicht abgeschlossen.

 

Versicherungsgeschäfte gegen feste Entgelte aufgrund § 21 Abs. 2 Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) sowie versicherungsfremde Geschäfte werden nicht getätigt.

 

Das Trägerunternehmen der Kasse ist die HT Troplast GmbH. Weitere 18. Mitgliedsunternehmen haben ihre Mitarbeiter in der Grund- und Zusatzversicherung versichert.

 

Die Pensionskasse ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.V. (aba, Heidelberg) und im Verband der Firmenpensionskassen e.V. (VFPK, Berlin). Zum 1 Januar 2010 ist die Pensionskasse dem Arbeitgeberverband Chemie Rheinland e.V. beigetreten.

 

VAG-InfoV

Allgemeine Informationen gemäß VAG-Informationspflichtenverordnung
Allgemeine Informationen gem. VAG-Inform[...]
PDF-Dokument [211.3 KB]

****************************************************************

Mitgliederübersicht